WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

KommunalpolitikMaiempfang 2018

Einladung zum Maiempfang

Liebe Freunde,

wir laden Euch hiermit herzlich ein zum Maiempfang des Kreisverband und der Kreistagsfraktion der SPD im Landkreis Neumarkt am

Freitag, den 04. Mai 2018, um 18:30 Uhr,

Johanneszentrum Neumarkt, Ringstraße 61, Neumarkt

Unser Ehrengast und Referentin ist in diesem Jahr:

Johanna Ueckermann,

Stellv. Landesvorsitzende der BayernSPD

Bei einem Imbiss im Anschluss können Meinungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden.

Wir würden uns sehr freuen, Euch bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Veröffentlicht am 04.05.2018

 

KommunalpolitikAbschied von Karl-Heinz Brandenburger

Traueransprache zum Ableben von Karl Heinz Brandenburger

(gehalten von Johannes Foitzik – SPD OV & KV Vorsitzender)

 

Liebe Familie Brandenburger, werte Trauergäste,

wir müssen Abschied nehmen und das fällt nie leicht.

Ganz besonders schwer fällt es uns heute.

Karl Heinz Brandenburger hat uns unerwartet und aus dem vollen Leben verlassen.

Jeder von uns hat sicher heute seine eignen Erinnerungen und Bilder an ihn vor Augen.

Wir Neumarkter Sozialdemokraten haben mit ihm ein Vorbild, einen Kämpfer, einen Wegbereiter und einen Freund verloren.
Es stimmt, er war machmal laut,

man konnte trefflich mit ihm streiten,

er war geradeaus,

sprach aus was viele nur dachten

aber immer in der Absicht die Dinge zum Besseren zu ändern.

Karl Heinz war immer bei den Menschen, ob beim Schwimmen im Freibad,

bei den Ringern im Turnerheim oder auch im Stadtrat.

Seine offene und ehrliche Art wurde geschätzt.

Ein Wort von ihm war verlässlich, Ihm konnte man vertrauen.

Sicher in Diskussionen konnte er ein zähes Gegenüber sein,

aber wie heftig die Diskussion auch war, Karl Heinz war nie nachtragen.

Die Neumarkter Sozialdemokratie hat ihm viel zu Verdanken.

Sein Einsatz als Ortsvereinsvorsitzender bleibt unvergessen.

Er war stehts mit Rat und Tat zugegen.

Mit Ihm verlieren wir einen aufrechten Streiter für Arbeitnehmerrechte.

 

„Glück auf Charly“

Nachruf: NT vom 2.04.2018

Nachruf: NN vom 2.04.2018

Neumarkt erweist Stadtrat letzte Ehre

 

Veröffentlicht am 05.04.2018

 

KommunalpolitikSPD Stadtratsfraktion trifft Geschäftsführerin der IHK-Kammer Neumarkt

Am 07.03.2018 traf sich die SPD Stadtratsfraktion mit der Geschäftsführerin der IHK-Kammer Neumarkt, Frau Susanne Horn.

Auf Seiten der SPD Stadtratsfraktion waren Ursula Plankermnan, Gisela und Günther Stagat (Bezirkstagskandidat), sowie Landtagskandidat Andre Madeisky und Corinna Frankerl aus dem Ortsvorstand anwesend.

Es standen die Themen Ausbildungssituation, Fachkräfte, Infrastuktur, Leiharbeit und einige andere Themen auf dem Programm.

Frau Horn stellte zunächst die Struktur der IHK in der Oberpfalz und Neumarkt vor. Danach ging es dann aber sofort an die Themen.

In Neumarkt ist der Fachkräftemangel schon Thema. Allerdings wollen die meisten Firmen diese Fachkräfte selber ausbilden. Die Gewinnung von Fachkräften aus Deutschland ist in so fern schwierig da es Neumarkt in Deutschland so nicht gibt. Es weiß niemand dass wir hier eine Arbeitslosenquote von 2% haben und dringend Personal benötigen, so Frau Horn. Ebenso wenig bekannt ist das Neumarkt viele Vorteile hat. Aber die IHK strebt mit dem Landratsamt Aktionen an die unsere Gegend bekannter machen sollen.

Veröffentlicht am 14.03.2018

 

KommunalpolitikInternationaler Tag der Frau

Internationaler Frauentag 2018

Bereits zum fünften Mal laden die Neumarkter SPD-Frauen am  Internationalen Frauentag Frauen ins Rialto Kino ein.

Die Eheleute Heinisch stellen dafür Ihr Kino zur Verfügung. Am 08.03.2018 wird um 19:00 Uhr der Film „Hidden Figures“ gezeigt.

Hidden Figures erzählt die Geschichte von drei Mathematikerinnen, die bei der NASA in den späten  Fünfzigern als „menschliche Computer“ arbeiteten.  Sie rechneten mit der Hand aus, was heute Rechner rechnen. Sehenswert neben der Geschichte sind die genialen Darstellerinnen.

Möglich wird der kostenfreie Kinobesuch durch eine Spende der Neumarkter SPD-Stadtratsfraktion.

Neben eines schönen Abends mit Film - gemeinsam mit Freundinnen -soll auch die Thematik des Internationalen Frauentags in den Fokus gerichtet werden.

Untrennbar mit dem Internationalen Frauentag ist das Frauenwahlrecht verbunden, das heuer seinen 100. Geburtstag feiert.

Veröffentlicht am 16.02.2018

 

KommunalpolitikWeihnachtsfeier 2017

Veröffentlicht am 12.12.2017