10.11.2019 in Kommunalpolitik

Erneut riesiges Interesse am Bürgerdialog

 

Auch beim Vortrag "Meine Rente" platzte der Veranstaltungssaal wieder aus allen Nähten. Die Neumarkter SPD trifft mit dem Neumarkter Bürgerdialog den Nerv bei den Bürgerinnen und Bürgern.

 

20.10.2019 in Kommunalpolitik

Wir starten in den Wahlkampf um den Stadtrat!

 
Unsere KandidatInnen für die Neumarkter Stadtratswahl am 15. März 2020

Der OV der SPD Neumarkt ist für die kommende Stadtratswahl sehr gut aufgestellt: Mit einem starken Team aus 40 Kandidatinnen und Kandidaten gehen wir selbstbewusst in den Wahlkampf. Die Mischung ist perfekt: alt und jung, Frauen und Männer, engagiert und alle mitten im Leben! Wir können die weiblichste Liste aller Neumarkter Parteien aufweisen: 15 Frauen bewerben sich um einen Sitz im Neumarkter Rathaus!

Und der beste Grund warum man uns wählen sollte: WIR KÜMMERN UNS!

#WirKümmernUns
#WirFürNeumarkt

 

 

23.03.2019 in Kommunalpolitik

Equal Pay Day - 18. März 2019

 

Equal Pay Day 18. März 2019

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer ab dem 01. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Noch immer verdienen Frauen in Deutschland im Durchschnitt 21 % weniger als Männer.

 

04.05.2018 in Kommunalpolitik

Maiempfang 2018

 

Einladung zum Maiempfang

Liebe Freunde,

wir laden Euch hiermit herzlich ein zum Maiempfang des Kreisverband und der Kreistagsfraktion der SPD im Landkreis Neumarkt am

Freitag, den 04. Mai 2018, um 18:30 Uhr,

Johanneszentrum Neumarkt, Ringstraße 61, Neumarkt

Unser Ehrengast und Referentin ist in diesem Jahr:

Johanna Ueckermann,

Stellv. Landesvorsitzende der BayernSPD

Bei einem Imbiss im Anschluss können Meinungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden.

Wir würden uns sehr freuen, Euch bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

 

05.04.2018 in Kommunalpolitik

Abschied von Karl-Heinz Brandenburger

 

Traueransprache zum Ableben von Karl Heinz Brandenburger

(gehalten von Johannes Foitzik – SPD OV & KV Vorsitzender)

 

Liebe Familie Brandenburger, werte Trauergäste,

wir müssen Abschied nehmen und das fällt nie leicht.

Ganz besonders schwer fällt es uns heute.

Karl Heinz Brandenburger hat uns unerwartet und aus dem vollen Leben verlassen.

Jeder von uns hat sicher heute seine eignen Erinnerungen und Bilder an ihn vor Augen.

Wir Neumarkter Sozialdemokraten haben mit ihm ein Vorbild, einen Kämpfer, einen Wegbereiter und einen Freund verloren.
Es stimmt, er war machmal laut,

man konnte trefflich mit ihm streiten,

er war geradeaus,

sprach aus was viele nur dachten

aber immer in der Absicht die Dinge zum Besseren zu ändern.

Karl Heinz war immer bei den Menschen, ob beim Schwimmen im Freibad,

bei den Ringern im Turnerheim oder auch im Stadtrat.

Seine offene und ehrliche Art wurde geschätzt.

Ein Wort von ihm war verlässlich, Ihm konnte man vertrauen.

Sicher in Diskussionen konnte er ein zähes Gegenüber sein,

aber wie heftig die Diskussion auch war, Karl Heinz war nie nachtragen.

Die Neumarkter Sozialdemokratie hat ihm viel zu Verdanken.

Sein Einsatz als Ortsvereinsvorsitzender bleibt unvergessen.

Er war stehts mit Rat und Tat zugegen.

Mit Ihm verlieren wir einen aufrechten Streiter für Arbeitnehmerrechte.

 

„Glück auf Charly“

Nachruf: NT vom 2.04.2018

Nachruf: NN vom 2.04.2018

Neumarkt erweist Stadtrat letzte Ehre

 

 

Downloads

Wahlprogramm

Test

Mit welchen Themen sollte sich die SPD Neumarkt vor allem befassen?

Umfrageübersicht

Bayern

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD
Besucher:601027
Heute:43
Online:1

Shariff

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis