Rotes Netz Bayern

Das Rote Netz Bayern ist das Intranet für die Mitglieder der BayernSPD.

Es dient der Information sowie der digitalen Kommunikation und Zusammenarbeit in unserer Partei - im Ortsverein, in den übergeordneten Gliederungen und bayernweit. Es ist der „digitale politische Schreibtisch“ unserer Mitglieder.

Die meiste Aktivität im Roten Netz findet in einzelnen Räumen statt. Hier kannst Du Dich als Mitglied der BayernSPD gemäß deinen Interessen informieren und beteiligen. Jede Gliederung und jede Arbeitsgemeinschaft hat ihren eigenen Raum. Das eigene Profil sowie die Mitgliedschaft in & Abonnements von einzelnen Räumen legen den Grundstein für Deine Aktivität.

 

Raum der SPD Neumarkt i.d.OPf. im Roten Netz Bayern


Unser Raum im Roten Netz Bayern mit dem ersten Beitrag

Am 17. Mai 2021 wurde für unseren Ortsverein SPD Neumarkt i.d.OPf. ein eigener Raum im Roten Netz Bayern eingerichtet. Alle Mitglieder unseres Ortsvereins sind herzlich in diesen Raum eingeladen!

Für den Zugang ins Rote Netz Bayern benötigst Du einfach Deinen zentralen SPD-Login. Mit dem unten angeführten Link kommst Du direkt in unseren Raum.

Johannes Foitzik, Vorsitzender unseres Kreisverbands, schrieb im ersten Beitrag: „Na dann, lasst uns mal diskutieren“!

 

→ Raum der SPD Neumarkt i.d.OPf.
im Roten Netz Bayern

 

Unser Ziel für 2023:

#Neumarktwirdrot

 

BayernSPD

Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2023 Florian von Brunn BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

 

Shariff

Top-News SPD

Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Jetzt Anspruch prüfen!

Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Wir dokumentieren Pressestimmen zur Berufung des Sozialdemokraten. Ein Überblick.

Pressemitteilungen der SPD-Bundestagsfraktion

Am 27. Januar gedenkt der Deutsche Bundestag der Opfer des Holocaust. In diesem Jahr stehen die wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgten Menschen im Mittelpunkt, sagen Dirk Wiese und Marianne Schieder.

Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien, sagt Bernhard Daldrup.

Die haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, von Bündnis 90/die Grünen und der FDP-Bundestagsfraktion zur Entsperrung der Härtefallfonds für Energie für kleine und mittlere Unternehmen sowie Kultureinrichtungen im Haushaltsausschuss.

Downloads

Bundestagswahl

Kommunalpolitik

Kommunalwahl

Vorwärts

Besucher:601074
Heute:4
Online:1