WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Politischen Frühschoppen auf die Herbstdult

Am 01.09.2018 lud die SPD zum politischen Frühschoppen auf die Herbstdult nach Regensburg ein. Hauptredner war Bundesaußenminister Heiko Maas

thematisiert unter Anderm, den Stand Deutschlands im Ausland. Er stellte fest, dass die Vorfälle in Chemnitz für viele Nachfragen aus ganz Europa beim Außenminister verursachten.

Im Anschluss an die Rede wurden noch persönliche Fragen aus dem Publikum an Heiko Maas gestellt der sich sehr bürgernah und eloquent präsentierte.

Zum Abschluss gab es noch einen kurzen Austausch mit allen Bezirks- und Landtagskandidaten in der Oberpfalz. Der Neumarkter Bezirkstagskandidat Günther Stagat nutzte die Möglichkeit auch noch zu einem gemeinsamen Foto.

 

 
 

LokalpolitikBesuch Andrea Nahles in Neumarkt

Am 31.07.2018 besuchte die SPD Parteivorsitzende und Fraktionschefin der SPD Bundestagsfraktion im Rahmen ihrer zweitägigen Sommerreise durch Bayern  die Neumarkter Lammsbräu. Gemeinsam mit unseren Kandidaten Andre Madeisky (Direktkandidaten Landtag) sowie Günther Stagat (Direktkandidat Bezirkstag) und Philipp Eisinger (Liste andtagswahl) wurden sie von Frau Susanne Horn und Herrn Johannes Ehrensberger, durch die Brauerei geführt. Im Anschließenden Gespräch wurden die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und Bioqualität erläutert.
Aber auch die Auswirkungen der aktuellen Dürrephase und deren Auswirkungen kam zur Sprache. Am Vormittag hatte Andrea Nahles in Begleitung der Kandidten und einer beeindruckenden Anzahl von Bundesjournalisten die Bürgermeisterin Carolin Braun in Dietfurt besucht. Das Thema dort, die ländliche Entwicklung. 


 

Veröffentlicht am 02.09.2018

 

OrtsvereinBesuch der Mistelbacher SPÖ zum 35 jährigen Städtepartnerschaft

Veröffentlicht am 01.08.2018

 

KommunalpolitikMaiempfang 2018

Einladung zum Maiempfang

Liebe Freunde,

wir laden Euch hiermit herzlich ein zum Maiempfang des Kreisverband und der Kreistagsfraktion der SPD im Landkreis Neumarkt am

Freitag, den 04. Mai 2018, um 18:30 Uhr,

Johanneszentrum Neumarkt, Ringstraße 61, Neumarkt

Unser Ehrengast und Referentin ist in diesem Jahr:

Johanna Ueckermann,

Stellv. Landesvorsitzende der BayernSPD

Bei einem Imbiss im Anschluss können Meinungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden.

Wir würden uns sehr freuen, Euch bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Veröffentlicht am 04.05.2018

 

OrtsvereinSPD Stadtrat Karl Heinz Brandenburger gestorben

Mit tiefer Betroffenheit mussten wir am Ostersonntag erfahren, dass unser Stadtrat und ehemaliger Ortsvereinsvorsitzender Karl Heinz "Charly" Brandenburger in der Nacht zuvor völlig überraschend gestorben ist.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei seiner Mutter und der gesamten Familie.

Veröffentlicht am 21.04.2018

 

KommunalpolitikAbschied von Karl-Heinz Brandenburger

Traueransprache zum Ableben von Karl Heinz Brandenburger

(gehalten von Johannes Foitzik – SPD OV & KV Vorsitzender)

 

Liebe Familie Brandenburger, werte Trauergäste,

wir müssen Abschied nehmen und das fällt nie leicht.

Ganz besonders schwer fällt es uns heute.

Karl Heinz Brandenburger hat uns unerwartet und aus dem vollen Leben verlassen.

Jeder von uns hat sicher heute seine eignen Erinnerungen und Bilder an ihn vor Augen.

Wir Neumarkter Sozialdemokraten haben mit ihm ein Vorbild, einen Kämpfer, einen Wegbereiter und einen Freund verloren.
Es stimmt, er war machmal laut,

man konnte trefflich mit ihm streiten,

er war geradeaus,

sprach aus was viele nur dachten

aber immer in der Absicht die Dinge zum Besseren zu ändern.

Karl Heinz war immer bei den Menschen, ob beim Schwimmen im Freibad,

bei den Ringern im Turnerheim oder auch im Stadtrat.

Seine offene und ehrliche Art wurde geschätzt.

Ein Wort von ihm war verlässlich, Ihm konnte man vertrauen.

Sicher in Diskussionen konnte er ein zähes Gegenüber sein,

aber wie heftig die Diskussion auch war, Karl Heinz war nie nachtragen.

Die Neumarkter Sozialdemokratie hat ihm viel zu Verdanken.

Sein Einsatz als Ortsvereinsvorsitzender bleibt unvergessen.

Er war stehts mit Rat und Tat zugegen.

Mit Ihm verlieren wir einen aufrechten Streiter für Arbeitnehmerrechte.

 

„Glück auf Charly“

Nachruf: NT vom 2.04.2018

Nachruf: NN vom 2.04.2018

Neumarkt erweist Stadtrat letzte Ehre

 

Veröffentlicht am 05.04.2018

 

RSS-Nachrichtenticker