Sozialdemokraten feiern Sommerfest | Wolfgang Fesich 50 Jahre in der SPD aktiv

Veröffentlicht am 24.08.2021 in Ortsverein

Die Neumarkter Sozialdemokraten feierten gemeinsam in der Hasenheide ein Sommerfest und ehrten Wolfgang Fesich für seine bereits 50 Jahre währende aktive Mitgliedschaft in der SPD.

Matthias Sander dankte Wolfgang Fesich für 50 Jahre aktiver sozialdemokratischer Arbeit in der SPD.

 

Seit einem Jahr ist Matthias Sander als Vorsitzender des Ortsvereins der SPD Neumarkt nun im Amt. Vor den Neumarkter Sozialdemokraten blickte er auf ein bewegtes Jahr zurück, das einerseits von den Einschränkungen der Corona-Pandemie geprägt war und dennoch das Erreichen einiger Erfolge ermöglichte: So habe man die Errichtung des Juratrail-Bikeparks in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein auf den Weg gebracht und der Stadt ein ausgearbeitetes Konzept zur Gestaltung des Ludwigkanals vorgestellt. Auch sei das neu gestaltete Bürgerbüro in der Ringstraße zum gut sichtbaren, attraktiven und vor allem offenen Ort der Begegnung mit den Neumarkter Bürgern geworden. Sander brachte dies mit einem Zitat des Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion auf den Punkt: „Man muss nicht nur wollen, sondern auch machen – und es auch können“. Er erinnerte aber auch an ausstehende Aufgaben: „Wir müssen es schaffen, mehr Wohnraum in Neumarkt zu errichten – und dieser muss bezahlbar sein“. Er erinnerte an den Besuch einer Delegation der Neumarkter Genossen beim sozialdemokratischen Oberbürgermeister der Stadt Erfurt, Andreas Bausewein, unter dessen Führung es gelungen sei, eine auf die Einwohnerzahl umgerechnet zehnmal so hohe Anzahl kommunaleigener Wohnungen vorzuhalten als Neumarkt.

Die anwesenden SPD-Mitglieder bat Sander um Unterstützung im laufenden Bundestagswahlkampf, in den Direktkandidat Johannes Foitzik einen kurzen Einblick gab.

Stadtrat Günther Stagat wünschte sich für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit zwischen Ortsverein und Stadtratsfraktion. „Wir wollen alle fleißig sein, denn nur das hat Erfolg“, versprach er.

Als sozialdemokratisches Urgestein wurde Wolfgang Fesich für seine nunmehr fünfzigjährige Treue zur Sozialdemokratie geehrt. Im Alter von 74 Jahren engagiert er sich noch immer aktiv im Vorstand des Ortsvereins als Seniorenbeauftragter für die Belange von Menschen über 60 Jahren.

 

Fraktionsvorsitzender Günther Stagat berichtete aus dem Stadtrat
Ebenso richtete der Bundestagskandidat und Vorsitzender des SPD Kreisverbandes Neumarkt i.d.OPf., Johannes Foitzik, einige Worte an die teilnehmenden Mitglieder des SPD Ortsvereins Neumarkt i.d.OPf.
Matthias Sander, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Neumarkt i.d.OPf., am Grill

 

 

 

 

 

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.10.2021, 17:15 Uhr 17. Sitzung des Stadtrates der Stadt Neumarkt i.d.OPf.

15.11.2021, 17:15 Uhr 12. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltsenats

16.11.2021, 17:15 Uhr 7. Sitzung des Verwaltungs- und Kultursenats

Alle Termine

Informationen zur Corona-Krise

Informationen zur Corona-Krise

Mission #SozialundKlimaneutral: Unser Plan für eine soziale Klimawende in Bayern

Mission #SozialundKlimaneutral: Unser Plan für eine soziale Klimawende in Bayern

Downloads

Beschlüsse

Bundestagswahl

Kommunalwahl

Vorwärts

BayernSPD

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

 

 

Shariff

Top-News SPD

Zum Start der Koalitionsverhandlungen zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil überzeugt, dass der Aufbruch mit einer Fortschrittsregierung gelingen kann. Dabei geht es um ehrgeizige Ziele für das Land - und um einen neuen Politikstil.

21.10.2021 16:02
Jetzt geht’s los.
SPD, Grüne und FDP streben eine zügige Regierungsbildung an. "Wir sind alle in Vorfreude, die Stimmung ist gut. Aber wir wissen auch, welche Verantwortung wir mit drei Parteien tragen", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Donnerstag zu Beginn der Koalitionsverhandlungen.

Am Donnerstag sind SPD, Grüne und FDP in die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer künftigen Bundesregierung gestartet. Hier ein Überblick über die Zuständigkeiten der SPD für die jeweiligen Arbeitsgruppen.

Pressemitteilungen der SPD-Bundestagsfraktion

Rolf Mützenich ist heute mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion gewählt worden.

Unter dem diesjährigen Motto "Inklusives Wachstum" macht am 27. September der Welttourismustag auf einen zukunftsfähigen, global nachhaltigen Tourismus aufmerksam, erklärt Gabriele Hiller-Ohm.

Nach intensiven Verhandlungen haben sich Bund und Länder gestern Abend auf die Umsetzung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder geeinigt. Sofern Bundestag und Bundesrat noch zustimmen, haben Kinder der ersten Klasse ab August 2026 einen Anspruch auf ganztägige Förderung. Danach kommt jedes Jahr eine weitere Klassenstufe dazu. Ab 2029 gilt der Anspruch dann für alle Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse, sagen Katja Mast und Sönke Rix.

Besucher:601030
Heute:54
Online:1